Info zur Gruppe

  Die Gruppe entstand im Herbst des Jahres 1998 als 'Jugendband'. Am 5.12.98 wurde der erste Gottesdienst mitgestaltet. Die 'Band' war damals mit zwei Keyboards, zwei Gitarren und einer Querflöte besetzt.

Wenn einer alleine träumt ,

ist es nur ein Traum .

Wenn viele gemeinsam träumen ,

so ist das der Beginn einer

neuen Wirklichkeit !  

Don Helder Camara

  Als musikalische Grundlage diente eine alte 'blauen Mappe' mit 94 Liedern. Mittlerweile ist unser Repertoire auf über 200 Gemeinde-Lieder angewachsen und soll auch in Zukunft ständig erweitert werden.

   Ende 2000 wurde eine instrumentale CD 'TAT' aufgenommen und Übungs-CDs unter dem Namen 'Aktien' zum Liedermaterial erstellt. Häufig werden Live-Mitschnitte zum internen Gebrauch als kleine Erinnerungs- und Übungs-CDs zusammengestellt. Unser erster, zweistündige 'Liederabend' [Andacht mit viel Gemeindegesang] am 18.1.2009 anlässlich unseres 10-jährigen Bestehens war ein ganz besonderes Erlebnis.

   Am 6. Juli 2003 wurde dann ein vom NDR produzierter Rundfunk-Gottesdienst musikalisch mitgestaltet. - Das Jahr 2005, in dem auch der Weltjugendtag stattfand, war bisher unser produktivstes Jahr. Absoluter Höhepunkt war sicher die Chrisammesse mit anschließendem Sing-Out am 23.3.2005 im Dom von Hildesheim vor über 2000 Jugendlichen. Ferner waren wir im Rahmen des evangelischen Kirchentages Hannover mit der musikalischen Gestaltung eines 'Feierabendmahles' und anschließendem Konzert am 28.5.05 in der evangelischen Johannes-Gemeinde in Neustadt beauftragt. Auch der Dekanatsjugend-Gottesdienst am 26.6.2005, der den Abschluss eines Gesangs-Workshops unter Leitung von Klaus-Hermann Anschütz bildete und den wir als Band begleiten durften, vermittelte uns interessante Einblicke. Am 14.7.2008 und am 13.12.2009 durften wir jeweils die große Friedenslichtfeier der Pfadfinder [VCP/DPSG] in der Nazarethkirche in Hannover spielen. Am 20.9.2009 haben wir für das Bistum Hildesheim eine der letzten Jugendvespern in Marienrode musikalisch mitgestaltet.

 Auch ab 2010 gab es für uns immer wieder interessante Aufgaben wie Firmungen, Erstkommunionen, Hochzeiten und sogar eine Konfirmation in einer benachbarten ev. Kirchengemeinde in Otternhagen. Leider erzeugt der ausbildungsbedingte Weggang einiger jugendlicher Mitstreiter immer wieder größere Lücken, so dass Umstrukturierungen nötig waren. Nun scheint aber die größte Durststrecke überwunden zu sein und sich die personelle Situation zu stabilisieren. So hoffen wir schon bald wieder anspruchsvolle Aufgaben übernehmen zu können. Wir freuen uns schon jetzt auf den Gottesdienst zum 25-jährigen Bestehen unser DPSG-Pfadfinder-Gruppe am 13. Juli 2014 in Bordenau.

  Überwiegend aus Spenden und Zuwendungen aus der Gemeinde konnte seit Dezember 2000 eine Beschallungs-Anlage für die Gottesdienste in unserer Kirche angeschafft werden, die seitdem mehrfach ergänzt und den Anforderungen der Gruppe angepasst wurde, so dass wir auch über eine mobile Anlagentechnik verfügen, die zur Gestaltung von GDs auch in anderen Gemeinden völlig ausreicht.

  Pro Jahr gestalten wir zur Zeit 10 - 20 Gottesdienste (hauptsächlich in unserer Gemeinde) mit und bisher waren es in den letzten 15 Jahren schon mehr als 300 Gottesdienste. - Seit 2000 heißt die Gruppe 'Cusic' (aus christlich+music). Cusic besteht heute aus einer kleinen Gesangsgruppe und ist wechselnd mit den Instrumenten wie E-Piano, Gitarren, akustischen Gitarren, E-Geige, und Querflöten besetzt. Bei Bedarf wird die Gruppe noch durch (E-)Bass, E-Drums und Klarinette erweitert.

Stand : Januar 2014